AKTIVITÄTEN & AKTUELLES



2020

1. September, 18:30 Uhr

Antikriegstag Zollernalbkreis - virtuell

Der AK "Wüste" hat sich in diesem Jahr am virtuell durchgeführten Antikriegstag im Zollernalbkreis beteiligt. Veranstaltet von Gewerkschaften, der Stadt Balingen und dem Zollernalbkreis soll die am Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges durchgeführte Gedenkveranstaltung dazu beitragen, Kriegen und Konflikten vorzubeugen. Aufgrund der Corona-Pandemie fand der Antikriegstag virtuell in Gestalt eines Films statt, an dem alle Beteiligten mit kurzen Videoclips mitgewirkt haben.

Der Film ist in voller Länge hier zu sehen:

4. November, 19 Uhr

Filmabend

Der NS-Propagandafilm "Wunschkonzert"
Dr. Karl Kleinbach zeigt und kommentiert den NS-Propagandafilm „Wunschkonzert“ (1940, Regie Eduard von Borsody).

Im Anschluss an den Film ist eine Diskussion vorgesehen.

Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29

Eintritt frei

Veranstaltung in Kooperation mit der Heimatkundlichen Vereinigung Zollernalb e. V.

 


Neueste Veröffentlichungen

Volker Mall: Athen - Hailfingen - Stetten bei Haigerloch - Balingen. Griechische Zwangsarbeiter auf dem Militärflugplatz Hailfingen. In: Heimatkundliche Blätter Zollernalb 65 (2018), S. 2100f. und 2106f.

 

Michael Walther: Schieferölprojekt und Unternehmen "Wüste" - Polykratisches Kompetenzchaos oder flexibles Netzwerk? In: Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte 53/54 (2017/18), S. 295 - 373.

 

Michael Walther, Yvonne Arras: Zwangsarbeiter in Balingen. Die Würde des Menschen war tagtäglich antastbar. In: Zollern-Alb-Kurier, 16.9.2019, URL: <https://www.zak.de/Nachrichten/Zwangsarbeiter-in-Balingen-Die-Wuerde-des-Menschen-war-tagtaeglich-antastbar-137731.html> [letzter Zugriff: 18.10.2019].

 

Andreas Zekorn: Todesfabrik KZ Dautmergen. Ein Konzentrationslager des Unternehmens „Wüste“. Mit einem Epilog zu dem polnischen Schriftsteller und KZ-Häftling Tadeusz Borowski. Stuttgart 2019.

 

Michael Walther, Yvonne Arras: Zwangsarbeiter in Balingen. Prekäre Verhältnisse in Unternehmen. In: Zollern-Alb-Kurier, 8.5.2020, URL: <https://www.zak.de/Nachrichten/Zwangsarbeiter-in-Balingen-Fehlendes-Recht-auf-Schutz-vor-Kriegsangriffen-resultierte-im-Tod-141119.html> [letzter Zugriff: 12.5.2020]